Zürich – Bankok einfach bitte

Der Traum ist alt, wirklich alt. Nun wird er Realität. Burgi und ich fahren 2017 von Zürich nach Bangkok, entlang der Seidenstrasse. Die Route führt uns durch den Balkan in die Türkei, Iran, Zentralasien, China und hoffentlich Tibet nach Laos und dann final Thailand.

Die Auswahl an brauchbaren Motorräder für einen solchen Trip ist bescheiden. Für uns war eigentlich von Anfang klar, es gibt nur ein geeignetes Bike für solch geilen Scheiss. Also eigentlich kein Motorrad, eine Legende.
Gestatten: 1990er Honda XRV750 Africa Twin:

 

emil-seite

60’000km auf der Uhr (vielleicht auch 160’000km, bin noch nicht ganz sicher), “Motorschaden”, ungepflegt, ölverschmiert, fuckedup… dafür billig.

Unsere beiden Krafträder sind bis auf die Farbe fast identisch

Africa-Twin-XRV750-RD04-90-92

Africa Twin Rd04 (vorher)

 

Weitere Info Honda XRV750

Repariert bez. gewartet

  • Zerlegung bis auf Rahmen. Motor blieb zu, ist ja schliesslich gerade erst gut eingefahren
  • Reinigung, Schmieren
  • Vergaserservice
  • Choke Kabelzug (Bastard)
  • Kabelbaum
  • Ansaugtrakt
  • Benzinpumpe (neue Kontakte)

Ersetzt

  • Alle Flüssigkeiten
  • Kerzen
  • Filter
  • Ansauggummis
  • Radlager
  • Regler (400W  von Motek)
  • Kettensatz (JT/DID)
  • Kettenführungen
  • Reifen: Heidenau K60 Scout
  • Bremsbeläge
  • Dichtungen und Verschleissteile an Schwinge, Motor, Vergaser, Gabel, …
  • Duzende Verbindungsteile (durch INOX)

 

DSC_2524

Modifikationen

  • Enduristan Gepäcksystem (Sandstorm 3S, Monsoon2, Tornado 2 XL, XS12 Zusatztaschen)
  • Motorschutzbügel
  • Stickers
  • Barkbusters
  • Ketten- und Auspuffschutzbleche
  • Kompass
  • Koso Mini Bordcomputer (Bordspannung, Zeit, Temperatur)
  • Griffheizung
  • Zusätzlicher Wind deflektor
  • 12V und USB Dosen
  • Fluxkompensator
  • Rotopax Zusatztank
  • Rotopax 1Gal. Wassertank
  • Kofferträgermodifikation für Rotopaxaufnahme
  • Helikopterlandeplatz aka Luggage-Rack für Packtasche
  • Pivot Pegs MKIII (pivotierende Fussrasten)
  • Mehr Stickers
  • Rox Handlebar Risers
  • Frontscheibendiffusor
  • Sattel etwa 40mm aufgepolstert und mit Lammfell bezogen, Arschseidank
  • Küche (ohne Scheiss)
  • Zusätzliche Fussraster (Am Motorschutzbügel). Dienen auch Aufnahme der 5l Zusatztanks 2 und 3. Maximale Spritkapazität: 23+3.8+5+5 = 36.8l
  • Und das wichtigste zum Schluss: Einhornaufkleber. Ich liiiebe Einhörner

 

Ziel: Unzerstörbarkeit

Weitere Infos zur  Honda XRV750


 

Sonst so Sachen

30kg 34kg 40kg 42kg total.

 

Camping

  • Zelt: Nordisk Oppland 3
  • Kocher: Optimus Nova
  • Blache 4x2m
  • Helinox Chair One
  • Exped Dreamwalker
  • Exped Synmat
  • Machete (just in case (backup)) wills geil isch
  • Klappspaten
  • Thermosflasche
  • Küche

2016-12-17-10-06-59

kueche

Gadgets

  • GoPro Hero5 Session
  • Garmin Zümo 390LM + OSM
  • Sena Intercom
  • DeLorme Inreach
  • UE Megaboom
  • Swaytronic LiPo Pack
  • Mini Kompressor

Wartung

  • WD40
  • HKS Chain Lube

Ersatzteile

  • Facet Benzinpumpe
  • Schäuche (Michelin Heavy Duty), Slime
  • Benzinfilter
  • Kerze
  • Kettenschloss
  • Gaffa
  • Kabelbinder
  • Div. Kleinkram
Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s